Weihnachtsbowling 2017

Am 15.12.2017 zu 17:00 Uhr  trafen wir uns am Bahnhof Pirschheide im Restaurant „Märkerbowling“! Weihnachtsbowling solle dieses Jahr unser Vereinsjahr beschließen. Mit Bauch voll schlagen und genügend Zielwasser zu sich nehmen waren die ersten 2 Stunden gefüllt! Aber dann gings richtig los! Mit viel Schwung und manchmal auch noch mehr Glück flogen hinten die Kegel durch die Luft. Die erste Rund gewann ich!! Hatte ich doch erst am 11.12. beim Kegeln im Oberlinhaus trainieren können! Aber bei der zweiten Runde gab es wohl ein Problem mit dem Zielwasser. Ich viel immer weiter zurück!  😥 Das machte den Abend nicht trauriger! Mit viel Spass gehabt zu haben trennten wir uns mit den besten Wünschen und dem traditionellem Knuddeln! Wer nun wirklich gewonnen hat, ich hab dank Jägermeister keine Ahnung!

Euch allen einen frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch! Wir sehen uns im neuen Jahr!!

RwP Euer Teddy

PS: Bemerkenswert ist übrigens, Carola hat die weite und lange Anreise nicht gescheut! Knapp nach 17:00 Uhr angekommen, mit uns gefeiert, etwas müde jedoch nicht schlecht, ging es dann gegen 10:00 Uhr schon wieder zurück in den Freistaat!  Und dies mit dem ICE!!!

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar