14. Mai 2017 / 22. Motorradgottesdienst in Friedrichswalde / Uckermark

Zum 22. mal lud Pfarrer Ralf Schwieger zum Motorradgottesdienst nach Friedrichswalde. Vier von uns fanden die Zeit sich auf den Weg dorthin zu machen. Als wir gegen 12:30 Uhr vor Ort eintrafen, waren schon Hunderte da und es wurden immer mehr! Die Einweiser hatte damit alle Hände voll zu tun, um die Motorräder richtig zu positionieren. Nach einem kurzem Fußmarsch durchs Dorf, hin zur Kirche fanden wir alles was das Bikerherz erfreut, Bratwurst und Kaffee! Danach gleich noch den Pfarrer aufgesucht und ihn persönlich unsere Aufwartung gemacht. Der 22. Motorradgottesdienst in Friedrichswalde stand unter dem Motto: Für die Akzeptanz von Motorradfahrenden im Straßenverkehr, gegen Diskriminierung und Streckensperrung. 

 

RwP

 

Euer Teddy

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar